Fight, Flight, Freeze

Die Wissenschaft unterscheidet zwischen drei so genannten „unkontrollierbaren“ Reaktionen auf Stress. Unkontrollierbar bedeutet, dass Du nichts dagegen tun kannst. Da gibt es einen Reiz und auf den reagierst Du. Punkt.

Die drei unkontrollierbaren Stressreaktionen sind:

Fight
Das fühlst Du: Kampf, Wut, Aggression, Ärger
So reagierst Du: die/den anderen beschuldigen, angreifen

Flight
Das fühlst Du: Flucht
So reagierst Du: zurückziehen, verstummen, beleidigt sein

Freeze
Das fühlst Du: Lähmung, Erstarren
So reagierst Du: geschockt sein, sprachlos sein, gelähmt sein

Prüf mal für Dich in der nächsten stressigen Situation bzw. beim nächsten Stress-Reiz, wie Du auf was reagierst. – Das zu bemerken hilft Dir dabei, Dich besser kennenzulernen und bewusster mit Deiner Reaktion umgehen zu können.

5

02. April 2020, Kategorie: